Logo TuS Feuchtwangen
06. Juni 2024

Fachlehrkraft (m/w/d) für Sport

Gerne stellen wir die Stellenanzeige der Edith-Stein-Realschule aus Schillingsfürst zur Verfügung. Weitere Infos in der PDF - hier klicken

03. Juni 2024

Kraulkurs für Erwachsene

Einführung und Technikschulung

Termin: ab 09.06.2024 18:30-19:30 Uhr im Freibad

Alle Information - hier klicken

21. Mai 2024

Ironman 70.3 Venice-Jesolo - Grelli´s Comeback auf der Mitteldistanz

Nach langer Verletzungspause (und dem Mallorca 312 in den Beinen) sorgt Stefan Grell beim Ironman 70.3 Venice-Jesolo für ein (hartes) aber gelungenes Comeback auf der Mittelsdistanz. Glückwunsch und sehr stark gekämpt, Grelli.

 

Den ausführlichen und emotionalen Erlebnis-/Renn-Bericht von Stefan kannst du hier lesen.

03. Mai 2024

Wir wollen unsere Seite weiter entwickeln

Sprechen Sie Syrisch, Griechisch, Spanisch, Portugiesisch und möchten den Feuchtwanger Kindern helfen oder den TuS unterstützen? Wir benötigen Hilfe bei der Übersetzung unseres Beitrittsformulars in andere Sprachen.

Gerne können Sie uns kontaktieren - wir freuen uns sehr auf Ihre Unterstützung.

Kontakt

15. April 2024

24. Staffellauf am Autobahnkreuz

Einladung und Ausschreibung zum 24. Staffellauf am Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim der Leichtathletikabteilung des TuS Feuchtwangen.

Flyer zum Download - hier klicken

 

Termin: Samstag, 22.06.2024, Start 12:00 Uhr

Ausrichter: TuS Feuchtwangen - Leichtathletikabteilung

Start: 12:00 Uhr, Feuchtwangen -Bahnhofstraße 25

Ziel: Wettringen -Marktplatz

Wettbewerb: Staffellauf mit 5 Läuferinnen und Läufernüber 31 km. Schnellste Läuferin und Läufer (Einzelstarter) über 31 km

Wertungen:

-Männermannschaft: 5 männl. Läufer

- Damenmannschaft: 5 weibl. Läuferinnen

-Gemischte Mannschaft: mind. 1 Person des anderen Geschlechts

- ,,Ü-300" -Mannschaft: das Alter der 5 Läufer/innen muss in der Addition die Zahl 300 erreichen oder überschreiten -die Anzahl der männl. und weibl. Teilnehmer ist nicht festgelegt

-Männliche Jugendstaffel: 5 männl. Läufer, alle Jg. 2006 und jünger

-Weibliche Jugendstaffel: 5 weibl. Läuferinnen, alle Jg. 2006 und jünger

-Gemischte Jugendstaffel: alle Jg. 2006 und jünger

Zeitmessung: Jede Etappe wird elektronisch durch einen Transponder, der sich in einem Staffelstab befindet, gemessen.

Meldungenunter: www.racesolution.de -Bitte alle Mannschaften mit Vor- und Zuname sowie Jahrgang der Läufer/innen in der richtigen Reihenfolge melden

Meldeschluss: Dienstag, 18.06.2024, 23.59 Uhr

Nachmeldungen: bis Freitag, 21.06.2024, 12.00 Uhr gegen eine Nachmeldegebühr von 15 € möglich

Startgeld: 60 € pro Mannschaft, 40 € pro Jugendmannschaft, Einzelstarter 20 €

Duschen: Sportheim SV Wettringen

Siegerehrung: Ab 15:30 Uhr im Festzeit am Marktplatz in Wettringen

Haftung: Für Unfälle, Diebstahl oder sonstige Schadensfälle keine Haftung

Sonstiges:

Es gelten IWB, LAD und VAO sowie die StVO. Die Veranstaltung ist für alle offen, alle Teilnehmer/innen erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens, Geburtsjahres, Vereins, Startnummer und Ergebnissen allen veranstaltungsrelevanten Medien einverstanden.

Bitte Änderungen bei der Mannschaftsaufstellung sofort im Wett­ kampfbüro melden!

Die Besetzung der Wechselstationen erfolgt ca. eine Stunde vor dem zu erwartenden ersten Wechsel. Bitte nur auf den markierten Straßen­ seiten, Geh- und Radwegen laufen. An den meisten Straßenüber­ querungen stehen Feuerwehrposten, die den Verkehr regeln. Die gesamte Strecke ist mit gelben Richtungspfeilen markiert (Wald: rot). Alle Starter/innen müssen sich vor dem Start beim örtlich zu­ ständigen Wechselposten melden. Jede Mannschaft ist für den Transport ihrer Läufer/innen selbst verantwortlich. Der Wechsel erfolgt durch Übergabe des Staffelstabes im Wechselbereich.

 

Die Leichtathletik bedankt sich bei den Sponsoren

 

 

 

 

 

 

08. April 2024

Neue Trikots für unsere kleinen Basketballer

Unsere Minis (U12) konnten, Dank der freundlichen Unterstützung durch die Firma Fressnapf, mit neuen Trikots ausgestattet werden. Damit gehen unsere Kleinen jetzt im gleichen Trikotdesign, wie die großen Jungs auf Korbjagt.

13. März 2024

Drei Pokale für TuS Turnerinnen

Am vergangenen Samstag fanden in Fürth die offenen Bezirkseinzelmeisterschaften des Turnbezirks Mittelfranken statt. Der TuS Feuchtwangen war erstmals mit 10 Turnerinnen an diesem Wettkampf vertreten.

In der LK 3 Jg. 2015-2013 fing der Wettkampf am Stufenbarren für Fenja Brunner (Jg.14) und Lea-Maria Bach (Jg.13) an. Da an diesem Gerät beiden noch die Kippe fehlt, waren sie trotzdem zufrieden mit den durchgeturnten Übungen. Lea Marie brillierte besonders am Schwebebalken mit einer sehr schönen Übung und Fenja am Boden 12,40 P. mit der 2 höchsten Tageswertung. Am Ende waren alle sehr zufrieden mit Platz 7 (42 P.) von Fenja und Platz 10 (40,85 P.) von Lea-Marie. Insgesamt nahmen 22 Teilnehmerinnen in der jüngsten Altersklasse teil.

In der LK 2 Jg. 2010-2012 war der TuS mit Leistungsträgerin Jana Rotärmel (Jg.10) und Emma von Jacobs (Jg.10) vertreten. Emma zeigte eine starke Stufenbarrenübung (11,65 P.) mit Ihrem neuen Flugteil dem Übergrätschen als Angang und Jana mit dem Konter vom unteren zum oberen Holm. Am Schwebebalken mussten leider beide das Gerät 2-mal verlassen, somit reichte es am Ende für Jana mit der Tageshöchstwertung am Boden 12,65 P. auf den 3. Treppchen Platz mit (44,5 P.) und Emma belegte einen guten Platz 9 (41,4 P.).

Bei Amelie Heck(Jg.09) in der LK 2 Jg. 2009 und älter die leider unglücklicherweise zu früh am 1. Gerät dem Schwebebalken antreten musste und somit mental unvorbereitet die Balkenübung geturnt hat, lief es dafür an den anderen Geräten umso besser und am Ende freute sie sich über den 3. Platz in Mittelfranken (40,95 P. insg. Platz 7) und den schönen Pokal.

Im Nachfolgenden Durchgang starteten Greta Winter(Jg.11) und Ihre Freundin Lena Feldbusch (Jg.11) in der LK 3 Jg. 2010-2012 mit 15 weiteren Teilnehmerinnen. Beide turnten einen sehr schönen Wettkampf und freuten sich über die Plätze 3 Lena Feldbusch (44,75 P.)  und Platz 4 für Greta Winter (43,4 P.).

In der LK 3 Jahrgang 2009 und älter gingen an diesem Tag das größte Teilnehmerfeld mit 29 Tui an den Start.

Carolina Müller (Jg.09) belegt hier mit der 2 besten Balkenübung (13,40 P.) Platz 4 in Mittelfranken(45,65 P.insg.Platz 7). (Luna Springer (Jg.07) lieferte an allen Geräten stabile Übungen ab und am Ende wurde sie somit mit Platz 15(42,7 P.) belohnt. Lene Abel startete das 1. Mal in der LK 3 und freute sich über Ihre erturnten 41 Punkte und belegte damit Platz 21.

Somit reiste das Trainerteam um Malika Riedel mit den Kampfrichterinnen Jeannette Wirth und Daniela Müller zufrieden nach Feuchtwangen und freut sich auf den nächsten Wettkampf am kommenden Samstag in Windsbach. Dort werden die TuS Turnerinnen in der LK 3 und LK 4 jeweils mit 2 Teams an den Start gehen.

11. März 2024

Vizemeisterschaft der Handballer

Am vorletzten Spieltag konnte sich unsere Herrenmannschaft den zweiten Tabellenplatz ...

in der Bezirksklasse Staffel 3 sichern. Wir gratulieren dazu recht herzlich und hoffen auf zahlreiche Unterstützung beim lezten Heimspiel am 17.03. um 17 Uhr gegen den TV Büchenbach. 

Hier geht es zur Tabelle und dem Spielplan 

06. März 2024

Kundgebung in Feuchtwangen

Feuchtwangen geschlossen gegen Rechtsextremismus

Feuchtwangen sagt laut und deutlich: Nein zu Rassismus, Ja zu Toleranz! 

Der TuS Feuchtwangen unterstützt die Kundgebung “Feuchtwangen geschlossen gegen Rechtsextremismus”. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger für ein deutliches Zeichen gegen Rechts. 

18. Februar 2024

Save the Dates

schon mal zum vormerken und in den Kalender eintragen alle anstehenden Veranstaltungen dieses Jahr ...

  • 22.06. - 24 Staffellauf am Autobahnkreuz
  • 06.07. - 5. Inklusiver Sportabzeichentag
  • 09.11. - 40. Feuchtwanger Crosslauf
07. Februar 2024

Tattoo Convention

Feuchtwangen in der Ballspielhalle vom 2.3 - 3.3.2024

26. Januar 2024

Sportlerempfang 2024 - 2 x Silber, 1 x Bronze und zahlreiche Urkunden

Beim jährlichen Sportlerempfang war die Bühne voll :-) Zahleiche Nachwuchsathleten aus der Abteilung Schwimmen-Triathlon wurden mit den hochverdienten Ehrenurkunden für Top-Leistungen im Jahre 2023 ausgezeichnet. Hervorzuheben sind Moritz Nitzschke (Bronze) und Maja Nitzschke (Silber). Der nicht mehr ganz so junge Nachwuchsathlet ;-) Michael Geißler wurde ebenfalls mit der Silbermedaille geehrt.

Vielen Dank auch gleich an alle Trainer, Fahrer, Eltern und Unterstützer, welche die Grundlage für diese Erfolge bilden.

26. Januar 2024

Sportlerempfang der Stadt Feuchtwangen - TT-Jugend räumt ab

Beim jährlichen Sportlerempfang der Stadt Feuchtwangen wurden zahlreiche Jugendliche der Tischtennisabteilung mit Ehrenurkunden ausgezeichnet. Zusätzlich zur Urkunde erhielten Hanna Egerer, Thea Egerer, Maxim Böse, Simon Schuster, David Schuster, Linus Hähnlein und Luca Schneider eine Bronze-Medaille. Wir sind superstolz auch Euch :-)

Vielen Dank auch an dieser Stelle, an alle Trainer, Fahrer, Eltern und Unterstützer.

25. Januar 2024

Termine 2024

hier eine Übersicht der Veranstaltungstermine der Abteilung Schwimmen-Triathlon im Jahr 2024 zur Info und Kenntnisnahme.

16.06.2024 - 10. Feuchtwanger Triathlon im Freibad Feuchtwangen (freier Eintritt für ALLE an diesem Tag)
mit neuer Laufstrecke durch den Sulzachpark und Zieleinlauf auf dem Multifunktionsplatz. Eventuell gibt es auch eine neue Radstrecke.

Weitere Informationen
www.triathlon-feuchtwangen.de

 

14.09.2024 - 10-Stunden-Schwimmen im Freibad (freier Eintritt für ALLE an diesem Tag)

Eine Website ist in Arbeit


03.10.2024 - Kreuzganglauf mit Start/Ziel auf dem Marktplatz und der Laufstrecke in der Altstadt / dem Sulzachpark (wie früher)

Weitere Informationen
www.kreuzganglauf.de (noch nicht freigeschaltet)

24. Januar 2024

Faschings-Fete mit Hakan Turan

Am Freitag den 09. Februar findet wieder der legendäre TuS Fasching in Bernau statt.

 

Hakan Turan wird wieder auflegen und wie gewohnt für Stimmung sorgen. Ausgefallene Faschingsverkleidungen sind erwünscht und die Bar und der Bierausschank wird die Besucher bestens versorgen.

• Der Einlass beginnt um 20.00 Uhr.
• Der Eintritt beträgt 7,00€.

 

22. Januar 2024

Nordbayerischen Jugendmeisterschaft im Boxen 2024

Erleben Sie Spitzensport und echten Kampfgeist in der Jahnturnhalle.

Am Samstag, den 16. März, beginnen die Kämpfe um 14:00 Uhr, und am Sonntag, den 17. März, können Sie die Finalkämpfe ab 10:00 Uhr hautnah miterleben.

Aus Feuchtwangen nehmen 4 Athleten an der Nordbayirischen-Jugend-Meisterschaft teil.

Weitere Infos gibt es auf der Seite des Boxclubs hier.
 

 

30. Dezember 2023

Neue Trikots für die Erwachsenen-Mannschaften

Dank der sehr großzügigen Unterstützung der Schmidl Stahldesign GmbH aus Vorderbreitenthann, konnte sich die Tischtennisabteilung des TuS Feuchtwangen zum Jahreswechsel 2023/24 mit neuen ERIMA-Trikots präsentieren. Vielen herzlichen Dank auch an Klaus Schmidl persönlich, für die schnelle und reibungslose Abwicklung.

 

21. Dezember 2023

HBC-radiomatic unterstützt die Jugendarbeit

Die HBC-radiomatic GmbH aus Crailsheim unterstützt die TuS-Tischtennis-Abteilung, mit (für die Jugendarbeit) zweckgebunden 200,00 Euro. Vielen herzlichen Dank -auch im Namen der Kids- an HBC-radiomatic und dessen Mitarbeiter Volker Egerer, welcher die Spende initiert hat.

 

29. November 2023

Sport trotz Handicap - update

Für Kinder und Jugendliche
mit einer Behinderung

Wo: Jahnturnhalle in Feuchtwangen, Ringstraße 86
Wann: Freitags 16.00 – 17:00 Uhr

Wir sind auf der Suche nach Übungsleitern!!!

 

 

Kosten: Schnuppern kostenlos, danach Mitgliedschaft beim TuS Feuchtwangen.
Übungsleiter: Wir Eltern (ein Elternteil ist erforderlich) und 1-2x im Monat Anja Kirchberger
Kontakt: über die Geschäftsstelle TUS Feuchtwangen, Tel: 09852/2566

18. Oktober 2023

Abschied von Peter Wehringer

In großer Trauer nimmt der Turn- und Sportverein Feuchtwangen e.V. Abschied von seinem Vorsitzenden und Ehrenmitglied

Peter Wehringer

Der TuS hat Peter unendlich viel zu verdanken.

Nach seiner aktiven Zeit als Turner übernahm er zunächst Aufgaben als Übungsleiter Turnen und Schriftführer im Turngau Ansbach, seit 30 Jahren  ist er im Vorstand unseres Vereins tätig. Als 3. Vorsitzender ab 1993, ab 2001 als 2. Vorsitzender und seit 2022 als Vorsitzender hat er bis zuletzt vor allem als Verantwortlicher für Liegenschaften dafür gesorgt, dass aktive Sportler  gute Rahmenbedingungen für die Sportausübung haben.

Die Stadt Feuchtwangen hat Peter bereits 2009 mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Wir sagen Danke, er wird uns fehlen

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie

Der Vorstand

01. August 2022

Neuer Vorstand

Liebe Mitglieder,

bei der Mitgliederversammlung am 30. Juli konnte aus Mangel an Bewerbern leider kein kompletter Vorstand gewählt werden. Dennoch können nun die notwendigen Schritte unternommen werden, um die aufgetretenen Irritationen beim TuS aufzulösen und die Voraussetzung für eine tragfähige, gemeinsame Zukunft zusammen zu entwickeln.

 

Wir möchten deshalb als ersten Schritt mit den einzelnen Abteilungen Gespräche führen

Nach Auswertung dieser Gespräche werden wir versuchen, für den Vereinsausschuss eine Diskussionsgrundlage zu erarbeiten, wie die weitere Zusammenarbeit organisiert werden kann.

Daneben ist es auch wichtig, dass der Vorstand vervollständigt wird. Wir bitten euch, für die offenen Ämter –Stellvertretender Vorsitzender, Schatzmeister, Schriftführer- in eurer Abteilung zu werben und/oder uns Kandidaten zu nennen. Auch eine Zusammenarbeit ohne „offiziellen Posten und ohne Stimmrecht“ können wir uns gut vorstellen.

Ausdrücklich möchten wir uns bei Helmut Peschke und Manfred Jechnerer bedanken, dass sie sich als Revisoren zur Verfügung gestellt haben. So ist zumindest die sehr wichtige Kontrollinstanz im Verein besetzt.

 

Wir wünschen uns eine gute Zusammenarbeit und freuen uns auf die gemeinsame Lösung der bevorstehenden Aufgaben.

 

Der Vorstand

Peter Wehringer und Kurt Unger